Wort zum Näh-Sonntag
Tante Ema® Nähvokabel Nr. 13

Ihr Lieben und Weniger-Lieben 😉
Diese Woche gab es ja wieder mal einen gefürchteten Freitag, den 13. im Kalender und deswegen gibts jetzt auch die wunderbare Basic-Nähvokabel Nr. 13 für euch: 

Das Verstürzen

Zwei Stoffteile rechts auf rechts zusammennähen und Nahtzugabe auf 0,5 cm zurückschneiden sowie an Rundungen und Ecken einschneiden (siehe Nähvokabeln Nr. 1–3). Stoffteile auf die rechte Stoffseite wenden (die Nahtzugabe liegt jetzt dazwischen), Nähte mit einem Kantenformer von innen ausformen und von rechts bügeln.

Die obigen Schritte gehören zu den täglichen Handgriffen von uns Nähsüchtigen! Es lohnt sich, sich für das Ausformen eures Nähprojektes Zeit, Muße, Eßstäbchen (oder Ähnliches) und Bügeleisen zur Hand zu nehmen.
So, das war’s heute schon!

Sew long – sew happy!
Eure Näh-Tanten

Schnittmuster-Geflüster am Samstag
Die Wendeweste

Großes Nähglück Nr. 6 Die Kinder-Wendeweste

Ihr lieben Schnittchenliebhaberinnen,
großes Nähglück verspricht unser heutiges Schnittmuster Nr. 6, die Wendeweste für kleine Menschen von 110 bis 152 cm Größe.
Mit der Kinder-Wendeweste mit Kapuze bekommt ihr auf einen Schnitt gleich  zwei Looks!  Für Jungs und Mädels, viel Wert auf Armfreiheit legen ist sie besonders praktisch für die herbstliche Übergangszeit, damit zumindest der Torso schön warm bleibt, wenn’s draußen nebelt. Für den Winter könnt ihr die Weste auch aus Fleece oder ähnlichen isolierenden Stoffen nähen.

Großes Nähglück Nr. 6 Die Kinder-Wendeweste
Großes Nähglück Nr. 6 Die Kinder-Wendeweste

„Schnittmuster-Geflüster am Samstag
Die Wendeweste“
weiterlesen

Tante Ema® Nähvokabel Nr. 12
Das Einfassen mit Schrägband

Tante Ema Nähvokabel No 12 Einfassen mit Schrägband

Liebe Nähvokabel-Freunde,
Schrägband wird manchmal schräg, vor allem wenn es falsch angenäht wird! Deswegen hier die Nr. 12  der Nähvokabeln: Das Einfassen mit Schrägband:  Einfassen = Schrägband annähen. Die einzufassende Kante ist ohne Nahtzugabe! Das vorgefaltete Schrägband auffalten und mit der rechten Seite Schnittkante auf Schnittkante auf die linke Stoffseite stecken. Bei Rundungen nach innen Schrägband an der „Tante Ema® Nähvokabel Nr. 12
Das Einfassen mit Schrägband“
weiterlesen

Tante Ema® Schnittmuster Geflüster!
Schnittmuster Nr.10 Der Kinder-Jumpsuit

Tante Ema® Großes Nähglück Nr. 10: Kinder-Jumpsuit

Willkommen zum Schnittchen am Samstag!
Alles drin, kuschelig eingepackt, ohne Unterkühlungsgefahr für die Nieren – das ist unser Kinder-Jumpsuit aus dem Großen Nähglück Nr. 10Es lässt sich zudem in diesen herrlich bequemen wunderbarToben, Rumtollen und Spielen, wie man oben sieht! Selbst die wildesten Kinder sind immer perfekt angezogen, sofern sie in die Größe 110 bis 152 reinpassen! „Tante Ema® Schnittmuster Geflüster!
Schnittmuster Nr.10 Der Kinder-Jumpsuit“
weiterlesen

Schnittchen am Samstag: Kleines Nähglück Nr. 25 Kosmetiktaschenset

Tante Ema Schnittmuster Kosmetiktasche

Herzlich Willkommen zum Tante Ema® Schnittchen! Wie jeden Samstag stellen wir euch eine hübsche oder praktische „Nähtigkeit“ vor, das Frauenherzen mindestens ein Oktave höher schlagen lässt: das Kosmetiktaschenset aus unserer Serie Kleines Nähglück (denn euer Glück liegt uns doch sehr am Herzen, zumindest nähtechnisch gesehen! 😉 „Schnittchen am Samstag: Kleines Nähglück Nr. 25 Kosmetiktaschenset“ weiterlesen

Nähtipp zum Sonntag
Tante Emas® Nähvokabel Nr. 8

Liebe NähfreundInnen, wenn ihr zum ersten Mal ein Täschchen näht, steht ihr zunächst einmal  vor dem Rätsel wie denn jetzt der Taschenboden entsteht, so dass die Tasche mehr räumliches Volumen erhält und nicht platt wie eine Flunder bleibt. In unserer Nähvokabel Nr. 8 Ecken abnähen zeigen wir euch wie das von statten geht: „Nähtipp zum Sonntag
Tante Emas® Nähvokabel Nr. 8″
weiterlesen