Die glorreiche Sieben:
Tante Ema® MOOK Nr. 7

Kennt ihr noch das Grimmsche Märchen vom tapferen Schneiderlein, das angeblich 7 auf einen Streich erledigt hatte? Ja? Sehr gut, aber darum geht es jetzt gar nicht! Ich fand nur die Metapher so schön, denn inzwischen ist unser 7. Tante Ema MOOK (ausgesprochen wie Muh nur mit “k” hinten) erschienen.

MOOK ist nicht das, was die Kuh mit Schluckauf macht 😉, sondern ein hübsches Portmanteauwort aus den Wörtern magazine & book – will heißen: es soll Spaß machen darin zu lesen, zu schmökern und womöglich, wenn es sich gar nicht vermeiden lässt, etwas daraus zu nähen!

Wenn das Schneidermeisterlein statt sich mit einem Riesen zu messen mit unseren Design Tanten friedvoll an die Nähmaschine gesetzt hätte, wäre bestimmt auch etwas ähnlich Tolles dabei rausgekommen: auf einen Streich bekommt ihr im MOOK  24 Modelle zum Selbernähen und 26 Vorlagen für Riesenbuchstaben – Matteo, der kleine Chefonkel von oben spielt gerade mit dem “T” aus seinem Namen.

Auf zwei Kreativseiten testen wir für euch Bügelfolien und “veranleiten” euch zum Nähmalen:

Die Bügelfolie im Tante Ema® Härtetest!
Nähmalen
Das etwas andere Nähen…

Ganz in sommerlicher Feierlaune gibt es viele hübsche und praktische Accessoires für den nächsten Kindergeburtstag oder die feucht-fröhliche Gartenparty mit den Nachbarn.

Sogar ein nach meeehr schmeckendes Muffinrezept hat es dieses Mal auch ins MOOK geschafft! Schließlich wissen wir wie gefeiert wird, ich sag nur Kistenhocker (siehe Nähsalon No. 24)

Partyhütchen, Nähidee, Tante Ema Stoffe, Tante Ema Schnittmuster
Partyhütchen, Nähidee, Tante Ema Stoffe, Tante Ema Schnittmuster

Alles in allem: alles, was das Näh-Herz so begehrt (und wenn wir’s nicht haben, bitte Bescheid sagen, MOOK Nr. 8 kommt bestimmt!)

Sew long-so happy 😊
Tante Carmen

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.