Die Trend-Tante goes Softshell! Oder wie Kinderpopos zumindest außen trocken bleiben…

Ihr lieben NähmuttOmis, witterungsbedingt freuen wir uns sehr über ein tolles Trendmaterial für den Herbst und neu entdeckt für die lieben kleinen Krabbeltierchen: die Rede ist von Softshell, der vor allem bei Funktionstextilien im Sport- und Freizeitbereich seine Verwendung findet.

Wir Trend Tanten haben ihn für unser Kinder Expresshosen-Schnittchen verwendet und sind begeistert: außen wind- und wasserabweisend und innen super kuschlig dank der Fleece-Schicht.

Tante Ema Trend Tante Softshell Express Hose Schnittmuster
Tante Ema Trend Tante Softshell Express Hose Schnittmuster

Kleine Tante Ema® Materialkunde: soft in a shell

Der Uni-,  Punkte -und Sternchen Softshell, den wir im Store haben, besteht aus drei laminierten Membranschichten. Die Außenschicht ist aus einem sehr widerstands- und strapazierfähigen Material, welches das Innenfutter isoliert und Feuchtigkeit transportiert. Meist sind es aus Kunstfasern gewebte Stoffe, wie zum Beispiel Polyester (PES), Polyamid (PA) oder Polypropylen,  aber auch Laminate kommen bei Softshell zum Einsatz. Allen gemeinsam ist , dass sie gut Feuchtigkeit transportieren und selbst nur ganz wenig Feuchtigkeit aufnehmen. Diese Gewebe Art ist sehr robust, wo z. B. Rucksackgurte scheuern könnten, dabei besonders weich und anschmiegsam, wo es auf die Bewegungsfreiheit ankommt, und erhöht – laut Hersteller –  die “Wasserdampfdurchlässigkeit” in Bereichen hoher Schweißaussonderung, selbst bei Pumphosen gefüllt mit Kleinkind-Popos!

Softshell-Einsatz-Zwecke bei den Trend Tanten

Tante Ema Trend Tante Schnittmuster Softshell Hose
Tante Ema Trend Tante Schnittmuster Softshell Hose

Häufig kommt Softshell bei Jacken oder Hosen zum Einsatz, die von Outdoorsportlern getragen werden. Da die Softshells sehr leicht sind und zudem noch die Funktionen zweier Bekleidungsschichten übernimmt (als Kompromiss zwischen Fleece- und Regenbekleidung) kann Gewicht eingespart werden, was dem Bewegungsdrang von quirligen Kleinkindern entgegenkommt. Die Fleece Schicht im Softshell ist dabei wärmend, die Außenschicht aber auch winddicht und besonders widerstandsfähig an den Knieen beim Krabbeln im Sand: bei leichten Niederschlägen oder gar Schnee ist er wasserabweisend, aber nicht absolut wasserdicht (ihr solltet die lieben Kleinen trotz der Softshell Imprägnierung nicht allzu lange in der Pfütze sitzen lassen 😉

Tante Ema Trend Tante Schnittmuster Softshell Hose
Trend Tante Schnittmuster Softshell Hose

Tanten TippDer Trend Tanten Tipp

Um für eure kleinen Krabbeltierchen eine tolle Matsch-Patsch-Peng-Hose zu nähen, könnt ihr einfach das schnelle Express-Hosenschnittchen abwandeln und statt dem Bündchen die Hosenbeine und Taille oben verlängern, einen Tunnelzug unten und oben einnähen für den Gummi und schwups schon ist die Buddelhose für draußen fertig. Der Softshell franselt dabei nicht aus, das Versäubern können wir uns glücklicherweise sparen. Wenn ihr ihn noch dazu mit Rollschneider und Quiltlineal bearbeitet, werden die Kanten schön sauber.

Tanten FazitTrend Tanten Fazit

Die Express-Hose mit trendigem Softshell zu versehen, ist eine feine Sache: die Kinderpopos bleiben trocken und die Knie gut gepolstert; außerdem sehen die kleinen Krabbler nicht mehr aus wie unförmige Michellin-Männchen, sondern wenigstens – mit rot-weiß gepunktetem Softshell – wie kugelige Maikäfer oder-  mit Sternen-Softshell – wie kleine Space-Cowboys! Auf alle Fälle praktisch und nett anzugucken :-))

Da macht selbst Schmuddel-Wetter wieder Spaß! 🙂

Eure Trend Tanten

Pssst: Wie immer nähen wir das Trend Thema im Nähsalon am Donnerstag; einfach vorbei schauen zwischen 10 und 17 Uhr und mitmachen! Das Schnittchen gibt es, für alle die es WIRKLICH noch nicht wissen, bei Bestellungen am Donnerstag im Online-Shop GRATIS dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.