In der Fuchshöhle mit Raphael und Charlotte
Kleines Nähglück Nr. 16

Liebe Nähtanten, Bastelfeen und DIY-Queens,
viele von euch kennen sicherlich Frl. Päng mit ihrem Blog Bunte Knete?
Ganz nach dem Motto “Etwas selbst Kreiertes unter den Weihnachtsbaum” entstand ein füchsiges Probenähen unseres Kleinen Nähglücks Nr. 16:

Füchse Charlotte und Raphael (mit Mama Fuchs Emanuela)

…mit zwei herrlich roten Stoffen aus unserer aktuellen Love & Magic Kollkektion…

Da freut sich das Frl. Päng Kind schon vor Weihnachten, zumal sie auch tatkräftig mithelfen durfte: Schnittmuster ausschneiden und mit Watte stopfen waren ihre Aufgaben, die sie – laut Mama Päng – verantwortungsbewusst erfüllt hat. Ob das Päng-Mädel sich allerdings von IHREN Füchsen trennen kann, wage ich zu bezweifeln 😉

Tanten Tipp 
Ein schönes kleines Nähprojekt, das Kleine Nähglück Nr. 16 aus dem Hause Tante Ema® und das nicht nur für Weihnachten!
Im Schnittchen enthalten sind übrigens schon das schwarze Filz Stück für Charlottes und Raphaels Fuchsgesicht!
Und was gibt es bei euch Selbstgenähtes unterm Weihnachtsbaum?

Ganz viel vorweihnachtlichen Tüddelspaß beim Füchseln,
wünscht euch Tante Carmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.